Andreas Uebele

»x/u«
100 beste schriften

Wenn jemand einem »ein x für ein u vormacht«, dann lügt er. Die zwei Buchstaben können nichts dafür, denn Schrift lässt alles zu: Geschichte und Geschichten. Aber die Wahrheit ist: es gibt keine Wahrheit. Denn Schriften und Geschichten ändern sich im Laufe der Zeit. Und die Wahrheit von heute ist morgen vielleicht schon Geschichte.


2009
Siebdruck
594 × 841 mm


350 Euro

KAUFEN